Benutzer: Gast | Login
 
 
Angaben zum Bild
Dokument-/Bestell-Nr.:
SuStBA_Graph21/6_1663 
Titel:
Friedensgemälde 1663: Friedensapotheke 
Datierung:
1663 
Originalbeschriftung:
Friedens-Gemaehld/ | Für die Evangelische Schul-jugend in Augspurg/ bey widerholtem | Danck- und Frieden-Fest/ den 8. Augusti Anno 1663. außgetheilet. 
Format/Maße:
444 x 356 mm [Blattgröße] ; 243 x 308 [Plattenmaß] 
Materialgrund:
Papier 
Grafische Technik:
Kupferstich, koloriert ; Typendruck 
Dokumenttyp:
Allegorische Darstellung ; Text ; Einblattdruck 
Bildbeschreibung:
Den Hintergrund des Bildes beherrscht die Darstellung einer Apotheke, die voller Heilmittel zur Erhaltung des Friedens wie Schutz, Sicherheit, Einigkeit, Reichtum und Segen ist. Sie wird als weltlicher Bereich nach vorne durch den Reichsadler mit den Reichsinsignien und einer Girlande mit den Wappen der Kurfürsten abgegrenzt. Geheilt wird das darniederliegende Deutschland aber von Christus, der als himmlischer Arzt eine neue Gesundheit durch Frieden und Gerechtigkeit bringt und Teuerung, Blutve...    »
 
Schlagwort:
Augsburger Friedensgemälde < 1663 > 
Bibliografische Angaben
Besitzende Institution:
Staats- und Stadtbibliothek Augsburg 
Signatur (Werk):
Graph 21/6 [1663] 
Seite/Bild-Nr.:
1663 
Weitere Angaben
Sekundärliteratur:
Gier, Helmut: Friedensgemälde. In: 350 Jahre Augsburger Hohes Friedensfest. Katalog der Ausstellung der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg, 22. Juli bis 22. Oktober 2000. Hrsg. von Helmut Gier. Augsburg 2000, S. 76 f. 
Links